Unsere wichtigsten Aktivitäten gelten den ca. 2.000 Schülern, die wir jedes Jahr im Schülerlabor begrüßen dürfen.

In den eintägigen Schülerbesuchen, die in der Schulzeit ca. drei- bis viermal in der Woche stattfinden (insgesamt jeweils ca. 140 Termine pro Schuljahr), bekommen Kursgruppen bei uns einen Einblick in das Rätsel Gehirn. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten in kleinen Gruppen eigene Fragestellungen und führen Experimente durch.

–– Achtung: Melden Sie sich bitte jetzt per e-mail an, wenn Sie mit Ihrer Kursgruppe/Klasse einen Schülerbesuch durchführen wollen. Die Termine für das Schuljahr 2016/17 sind vollständig ausgebucht, es sind nur noch wenige Termine für 2017/18 frei. ––

 

Außerdem bieten wir Intensivkurse in Form von Workshops und Ferienakademien an, in denen ca. 20 Schülerinnen und Schüler über mehrere Tage unter Anleitung ein eigenes Projekt verfolgen. Die Ergebnisse werden anschließend in der Gruppe präsentiert.